VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Spielberichte der 1. Mannschaft

Eine überraschende Wende

VfR Umkirch – ESV Freiburg                 4:4 (3:3)

Am Sonntag den 28.08.16 absolvierte unser VfR das zweite Saisonspiel.

Bei strahlendem Sonnenschein empfing man im heimischen Mühlbachstadion den ESV Freiburg.

Gleich zu Beginn der ersten Halbzeit wollte man da weitermachen wo man am Sonntag zuvor aufgehört hatte und entsprechend legte der VfR los wie die Feuerwehr.
Nach 11 Minuten standen bereits drei Treffer für den VfR zu buche, durch die Torschützen Somer Algidb, Kevin Kupfer und Rául Sick. Alles sah nach einem Spaziergang für den VfR aus, es sollte jedoch anders kommen als viele gedacht hatten.

Mit der 3:0 Führung im Rücken wurde man zusehends leichtsinniger und zwei schnelle Gegentreffer waren das Resultat. Gut 10 Minuten vor der Halbzeit konnte der Gast aus Freiburg sogar noch den Ausgleichstreffer erzielen. So ging es mit 3:3 in die Halbzeit.

Nach dem Wiederanpfiff zeigte sich die Elf von Trainer Raffael Camiolo deutlich gefestigter und konzentrierter. Man hatte den Gegner nun weitgehend unter Kontrolle, dennoch ließ man die ein oder andere Chance zu.

Der VfR erarbeitete sich ein leichtes Chancenplus, so wurde Somer Algidb in der 76. Minute im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Rául Sick sicher zum 4:3.

Leider ließ die Konzentration in den letzten Minuten der Partie zusehends nach, so dass man in der 93. Minute noch den 4:4 Ausgleich hinnehmen musste.


Kader: Hahn, Koca, Schmiedeknecht, Quaiss, Morath, Algidb (1), Kaltwasser, Kokorin, Sick (2), Dubicki-Latka, Kupfer (1), Koca K., Oprean, Stross, Hecht, Popenheim

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa