VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Fußball

Knappe Heimniederlage der D-Junioren gegen die SG Au-Wittnau

Vergangenen Samstag, den 13.05.2017, hatten unsere D-Junioren ihr letztes Punktspiel der Saison. Bei strahlendem Sonnenschein empfingen sie die erste D-Jugend-Mannschaft der SG Au-Wittnau im heimischen Mühlbachstadion. Die Gäste waren als Tabellenzweite mit Chancen auf die Meisterschaft nach Umkirch gekommen und legten von Beginn an druckvoll los. Damit war unsere Defensive von Anfang an gefordert, und das sollte sich auch bis zum Schluss nicht ändern. Dennoch versuchten wir frühzeitig, den Gegner in der eigenen Hälfte zu attackieren und sein Aufbauspiel zu unterbinden. Dies gelang uns in den Anfangsminuten recht gut. In der neunten Spielminute konnten wir einen Fehler des Gegners im Aufbauspiel nutzen und mit 1:0 in Führung gehen. Die SG Au-Wittnau erhöhte nach diesem Rückstand das Tempo. In dieser Phase spielten wir uns ein paar gute Kontermöglichkeiten heraus, ein weiterer Treffer wollte uns aber nicht gelingen. Langfristig konnten wir der spielerischen Überlegenheit der Gastmannschaft nicht standhalten. Zehn Minuten vor dem Pausenpfiff traf die SG Au-Wittnau zum 1:1-Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

20170513 D Umkirch AuWittnau
Nach dem Seitenwechsel standen wir gehörig unter Druck, denn das Spiel fand nur noch vor unserem Tor statt. Unsere Mannschaft kämpfte aufopferungsvoll. Doch kurz vor Spielende konnte der Tabellenzweite noch das entscheidende Tor erzielen und die Partie letztendlich mit 1:2 für sich entscheiden.
Nach dem letzten Tabellenplatz in der Vorrunde belegen unsere D-Junioren der SG Umkirch/Waltershofen nun nach Abschluss der Saison einen guten 7. Tabellenplatz.

Das Team möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen der Saison beigetragen haben!

Unentschieden der D-Junioren beim Auswärtsspiel in Ebnet

20170407 D Ebnet Umkirch 1
Nach dem hohen Sieg im Nachholspiel gegen March war es wichtig, unsere Mannschaft wieder auf den Boden der Realität zurückzuholen. Wie schon im vorausgegangenen Spiel ließen wir Ball und Gegner laufen und konnten uns bereits in der zweiten Spielminute über das 1:0 freuen. Das Spiel wurde schön in die Breite gezogen und über die Flügel nach vorne getragen, so dass wir uns einige aussichtsreiche Torchancen herausspielen konnten. Leider wurden die besten Gelegenheiten nicht genutzt und damit versäumt, den Vorsprung weiter auszubauen. Nach fünfzehn Minuten war es dann mit unserer Überlegenheit vorbei. Die Heimmannschaft fand immer besser ins Spiel. Und so kam, was kommen musste: Nach einem groben Abwehrfehler in der 24. Spielminute gelang es dem SC Ebnet zum 1:1 auszugleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie etwas, aber sie war weiterhin spannend. Beide Mannschaften hatten noch einige gute Tormöglichkeiten. Einen weiteren Treffer konnte jedoch keine von beiden erzielen. Letztendlich blieb es bei der gerechten Punkteteilung.

20170507 D Ebnet Umkirch 2
Am Samstag, den 13.05.2017, bestreitet unsere Mannschaft im heimischen Mühlbachstadion ihr letztes Punktspiel der Saison. Gegner ist der Tabellenzweite SC Au-Wittnau, Anpfiff ist um 11:00 Uhr.

F2 in Nimburg

Mit sieben Mannschaften der G- und F-Jugend war der VfR-Umkirch der dominierende Verein beim Turnier in Nimburg am Samstag, 06.05.2017. Ersatzgeschwächt spielte die F2-1 wie mittlerweile gewohnt bei den Älteren in der F1 mit, während die F2-2 bei den Gleichaltrigen in der Gruppe der F2 antrat. Beide Mannschaften spielten stark auf, zogen das Spiel immer wieder in die Breite und bauten den Druck über die Außenpositionen auf. Auch das Spiel ohne Ball wurde im Verlauf des Turniers immer besser, so dass sich hervorragende Torszenen bildeten, die oft aber nicht immer konsequent genutzt wurden. Das starke Offensivspiel machte beide Mannschaften aber anfällig für Konter, die die gegnerischen Mannschaften leider auch das ein oder andere Mal nutzten. Dennoch super Leistung, es hat wieder einmal riesigen Spaß gemacht.

Es spielten unter der Leitung von Basti Meder: Benjamin Becker, Niklas Becker, Wendelin Braitsch, Iven Giss, Mika Meder, Lennart Meyer, Janneck Moll, Linus Schwer, Philipp Wangler, Mehmet Yalcin

20170506 F2 Nimburg 1
20170506 F2 Nimburg 2
20170506 F2 Nimburg 3
20170506 F2 Nimburg 4
20170506 F2 Nimburg 5

D-Junioren gelingt Kantersieg gegen March

Zum Nachholspiel des 16. Spieltages empfing unsere D-Jugend die Mannschaft des SC March am Donnerstag, den 04.05.2017, um 18:00 Uhr im Umkircher Mühlbachstadion. Gegen das Tabellenschlusslicht hatten wir uns viel vorgenommen: Endlich wollten wir den ersten Sieg der Saison für die SG Umkirch/Waltershofen einfahren.

Von Beginn an legten wir furios los und ließen keinen Zweifel daran, wer als Sieger vom Platz gehen sollte. Kaum war das Anspiel des SC March vollzogen, eroberten wir uns den Ball und schossen den ersten Treffer ins gegnerische Tor. Und weil es schön war, wiederholten wir das Ganze gleich noch einmal. Bereits in der zweiten Spielminute führte die SG Umkirch/Waltershofen mit 2:0. Trotz der spielerischen Überlegenheit unserer Mannschaft mussten die heimischen Fans dann bis zur 11. Spielminute ausharren, ehe das verdiente 3:0 fiel. Wieder nach Anspiel des Gegners erhöhte wir sofort auf 4:0. Danach ließen wir es etwas ruhiger angehen, bauten aber noch vor der Pause unsere Führung auf 5:0 aus.

20170504 D Umkirch March
Nach dem Wiederanpfiff änderte sich am Spielgeschehen recht wenig. Die SG Umkirch/Waltershofen dominierte auch in der zweiten Halbzeit über den an diesem Tag spielerisch unterlegenen Gegner und ließ der Mannschaft aus March keine Chance. Wir konnten noch vier weitere Treffer erzielen und gewannen die Partie letztendlich verdient mit 9:0.

D-Junioren unterliegen SG Reute/Vörstetten

Leider war auch beim Auswärtsspiel in Vörstetten am vergangenen Samstag, den 22.04.2017, nichts für uns zu holen. Wie schon in den vorausgegangenen Spielen mussten wir erneut ein frühes Gegentor hinnehmen. Bereits in der siebten Spielminute ging die SG Reute/Vörstetten mit 1:0 in Führung und zog weitere sieben Minuten später auf 2:0 davon. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

20170422 D Reute Umkirch
Direkt nach dem Wiederanspiel mussten wir den nächsten Treffer hinnehmen. Danach kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte sich ein paar wenige Torchancen erarbeiten. Dennoch waren es wieder die Gastgeber, die das nächste Tor schossen. Wir konnten dann noch den Ehrentreffer erzielen, aber auch die Gastgeber legten nochmal ein Tor nach. Letztendlich mussten wir uns 5:1 geschlagen geben.
Aufgrund der geringen Laufbereitschaft unserer Mannschaft schaffen wir es zur Zeit leider nicht, die freien Räume zu besetzen und uns dadurch Tormöglichkeiten zu erspielen.

Das nächste Spiel bestreiten unsere D-Junioren am Donnerstag, den 04.05.2017, um 18:00 Uhr im heimischen Mühlbachstadion.

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa