VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Spielberichte der D-Junioren

Souveräner Turniersieg der D1 in Hochdorf

Beim D-Jugend-Hallenturnier für den Jahrgang 2006 in Hochdorf am vergangenen Samstag, den 27.01.2018, spielten unsere Jungs von Anfang an groß auf und schlugen im ersten Spiel den ESV Freiburg mit 5:0. Dieser Sieg bewirkte großes Selbstbewusstsein, und unsere 2006er-Mannschaft aus der D1 des JFV Tuniberg überzeugte in den weiteren Gruppenspielen mit ihrer Spielstärke und auch durch ihre Treffsicherheit. Mit 12 Punkten aus vier Spielen und einem grandiosen Torverhältnis von 18:3 wurde sie klarer Gruppensieger.
Im Endspiel gegen den FC Freiburg St. Georgen 1 ging es dann um den Turniersieg. Nach gutem Start und einer 2:0-Führung zeigte unsere Mannschaft dann allerdings Nerven und kassierte innerhalb von 2 Minuten den Ausgleich. Es folgten weitere Minuten, in denen wir viel mit Abwehrarbeit beschäftigt waren und auch noch das ein oder andere Gegentor hätten kassieren können. Doch beim letzten Entlastungsangriff konnten unsere Jungs quasi mit dem Schlusspfiff das 3:2 erzielen und somit den Turniersieg erlangen.
Durch die souverän gespielte Vorrunde hat das spielstärkste Team aller teilnehmenden Mannschaften dieses Turnier verdient gewonnen.

Spielergebnisse D1, Jg. 2006:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – ESV Freiburg 5:0
JFV Tuniberg – SV Hochdorf 4:0
JFV Tuniberg – FC Freiburg St. Georgen 2 4:3
JFV Tuniberg – JFV Untere Elz 5:0

Endspiel:
JFV Tuniberg – FC Freiburg St. Georgen 1 3:2


20180128 D1 TurnierHochdorf

D1 beim Hallenturnier in Freiburg-Zähringen

Am Samstag, den 27.01.2018, traten die D1-Junioren des JFV Tuniberg mit einer Mannschaft aus Spielern des Jahrgangs 2005 beim Hallenturnier in Freiburg-Zähringen an.

Die Gruppenphase war für unser Team überaus erfolgreich: Nach zwei :0-Siegen (gegen Sexau und Blumberg) und einem 0:0-Unentschieden gegen Alemannia Zähringen 1 in der Vorrunde waren Tuniberg und Zähringen punkt- und torgleich. Das anschließende 7-Meterschiessen um Platz 1 in der Gruppe konnte unsere D1 mit 2:0 für sich entscheiden und wurde damit Gruppensieger.
Jedoch musste sie sich dann im Halbfinale gegen Auggen 0:3 geschlagen geben. Und auch das Spiel um Platz 3 ging trotz anfänglicher Führung 1:2 verloren. Somit erreichte unsere Mannschaft am Ende den 4. Platz.

Spielergebnisse D1, Jahrgang 2005:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – FC Sexau 3:0
JFV Tuniberg – Alemannia Zähringen 1 0:0
JFV Tuniberg – TUS Blumberg 4:0

Halbfinale:
JFV Tuniberg – FC Auggen 0:3

Spiel um Platz 3:
JFV Tuniberg – Alemannia Zähringen 2 1:2



Neujahrs-Cup in Bad Krozingen

Vom 2. - 6. Januar richtete die Jugendabteilung des FC Bad Krozingen den 17. Neujahrs-Cup aus. Dieser ist mit über 100 teilnehmenden Mannschaften eines der größten Jugend-Hallen-Turniere der Region. Traditionell waren auch in diesem Jahr wieder Fußballkinder aus Opfingen, Waltershofen und Umkirch mit dabei und gingen in der Sporthalle des Kreisgymnasiums Bad Krozingen mit insgesamt vier Teams an drei der fünf Spieltage auf Torejagd.

Den Auftakt machten am Mittwoch die F1-Junioren aus Umkirch. Für die 7- bis 8-jährigen Nachwuchskicker war es insgesamt ein sehr gutes Turnier. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Begegnungen hatte die Mannschaft ein unglückliches 0:1 gegen Freiburg St. Georgen hinzunehmen. Im letzten Spiel mussten die Jungs dann gegen einen sehr starken Freiburger FC ihre zweite Niederlage einstecken.

Spielergebnisse F1-Junioren:
VfR UmkirchSV Tunsel 5:2
VfR UmkirchSpVgg. Ehrenkirchen 3:2
VfR Umkirch FC Freiburg St. Georgen 0:1
VfR Umkirch Freiburger FC 0:6

Am Donnerstag traten die D1-Junioren des JFV Tuniberg bei zwei D-Jugend-Turnieren in Bad Krozingen an, vormittags eine Mannschaft mit Spielern des Jahrgangs 2006 und nachmittags eine 2005er-Mannschaft. Beide Teams kämpften erfolgreich und konnten in den jeweiligen Gruppenspielen je zwei Siege und ein Unentschieden für sich verbuchen. Punktgleich mit der D2 des Freiburger FC verpasste die 2006er-Mannschaft nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den Einzug in das Halbfinale und belegte am Ende Rang 5 (von 10). Die 2005er erreichten beim D1-Turnier mit 7 Punkten ebenfalls Platz 5 (von 10) in der Gesamtwertung.

Spielergebnisse D1-Junioren, Jg. 2006:
JFV Tuniberg – SG Tunsel 1:0
JFV Tuniberg – Freiburger FC 2:2
JFV Tuniberg –FC Bad Krozingen 1:0
JFV Tuniberg –FC Freiburg St. Georgen 0:2

Spielergebnisse D1-Junioren, Jg. 2005:
JFV Tuniberg – Freiburger FC 1:3
JFV Tuniberg – SG Biengen 5:0
JFV Tuniberg –SpVgg. Untermünstertal 1:1
JFV Tuniberg –SG Hartheim 4:0

Den Abschluss bildete die erfolgreiche Teilnahme der E2-Junioren beim Neujahrs-Cup am Samstag. Mit nur einem Gegentor und drei zu-Null-Siegen in der Vorrunde wurden sie Gruppensieger, verloren dann zwar das Halbfinale gegen den Gastgeber Bad Krozingen, aber sicherten sich anschließend mit einem 2:1-Sieg gegen Ehrenkirchen die Bronzemedaille.

Spielergebnisse E2-Junioren:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – FC Kollnau 3:0
JFV Tuniberg – TUS Efringen Kirchen 0:1
JFV Tuniberg –FC Bad Krozingen 1 5:0
JFV Tuniberg –SpVgg. Ehrenkirchen 3:0

Halbfinale:
JFV Tuniberg – FC Bad Krozingen 2 0:2

Finale:
JFV Tuniberg – SpVgg. Ehrenkirchen 2:1


20180104 D1 NeujahrsCup
D1-Junioren, Jg. 2005 im Spiel gegen den FFC

Hallenturnier in Reute

Zwischen den Jahren veranstaltete der SC Reute sein 26. Hallen-Jugendturnier. An drei aufeinanderfolgenden Tagen fanden in der Eichmattenhalle in Reute Fußball-Wettkämpfe für G- bis C-Junioren statt. Beim U12-Turnier am Freitag, den 29.12.2017, nahm auch eine 2006er-Mannschaft aus unserer D1-Jugend erfolgreich teil.

Spielergebnisse:
JFV Tuniberg 1 – Freiburger FC 3:3
JFV Tuniberg 1 – SG Elzach 2:3
JFV Tuniberg 1 – ESV Freiburg 3:2
JFV Tuniberg 1 – JFV Tuniberg 2 3:1
JFV Tuniberg 1 – SG Reute-Vörstetten 5:3



D1 besiegt Staufen mit 0:2

Am vergangenen Samstag, den 02.12.2017, waren unsere D1-Junioren zu Gast beim Staufener SC. Auf dem Kunstrasenplatz in Staufen-Grunern entwickelte sich bei frostigen Temperaturen ein munteres Spiel. Unsere Mannschaft erarbeitete sich die besseren Chancen und konnte in der ersten Halbzeit zwei Treffer im gegnerischen Tor platzieren. Mit einer verdienten 0:2-Führung ging es in die Pause.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten die Gastgeber offensiver, waren aber nur wenig torgefährlich oder wurden durch unsere hervorragend arbeitende Defensivabteilung gestoppt. Ab der 40. Spielminute bestimmte unsere Mannschaft wieder das Spielgeschehen und erarbeitete sich Chance um Chance. Leider konnte sie kein Kapital daraus schlagen, ein weiterer Treffer wollte einfach nicht gelingen. So blieb es bis zum Schluss spannend und bei einem verdienten 0:2-Erfolg für den JFV Tuniberg.


Somit haben wir die Hinrunde, bei einem noch ausstehenden Nachholspiel, mit einem bis jetzt hervorragenden 5. Platz beendet. Nach Startschwierigkeiten zu Beginn der Saison, welche wohl dem neu zusammengestellten und noch nicht aufeinander eingespielten Team zugestanden werden müssen, glänzten unsere D1-Junioren zuletzt mit einer beeindruckenden Serie von vier Siegen in Folge.

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa