VfR Umkirch e.V.

1923

Suche

Archiv

Filter
  • Zehnter bei der Deutschen Meisterschaft Ü49

    Am 15.11.2008 wurde in Offenburg der Meister der Seniorinnen Ü49 ausgespielt. Nur 13 Mannschaften aus ganz Deutschland hatten für dieses Turnier gemeldet, eine davon sind wir „alten Damen“ aus Umkirch, unterstützt durch je eine Spielerin aus Emmendingen, Denzlingen und Offenburg. Fazit dieser Meisterschaft: der 10.Platz, 5 gewonnene Sätze und 7 verlorene, aber auch in den

    ...
  • E-Junioren aktuell!

    Am Freitag, 31. Oktober 2008 hatte unsere E-Jugend ein Punkspiel gegen den FV Nimburg.  Endstand 8:3.
    Dauerregen und Hartplatz konnten unser E-Jugend von IHREM Sieg nicht abhalten. Eines der schönsten Spiele der Saison wurde gegen den FV Nimburg gezeigt. Die vielen Torschützen zeigt auch die geschlossene Mannschaftsleistung. Schlechtes Wetter, super Zuschauer, Top Spieler. IHR war wieder mal SUPER. Danke auch an ALLE für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag. 

    Es

    ...
  • SV Breisach - VfR Umkirch 1:1 (0:0)

    Das zweite Spiel der englischen Woche bestritt der VfR beim SV Breisach. Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SV Wasenweiler, wollte man auch unbedingt beim Tabellennachbarn drei Punkte mitnehmen.

    Die Erste begann stark und kam gleich in der ersten Viertelstunde zu zwei Pfostenschüssen durch Simon Hahn und Thomas Dubicki. Auch in der Folge blieb man das eindeutig spielbestimmende Team, konnte jedoch keinen Treffer erzielen und so blieb es zur Pause beim 0:0.

    In der zweiten

    ...
  • SV Breisach II - VfR Umkirch II 0:0 (0:0)

    Die Zweite kam bei der Reserve des SV Breisach zu einem glücklichen Unentschieden. Ganz besonders gegen Ende der Partie drängte der Gastgeber massiv auf den Führungstreffer, so dass man mit dem Unentschieden zufrieden sein muss.

    Ganz besonders stark aufgelegt war Torwart Christian Ammann. Der „Hexer“ rettete gleich mehrfach in höchster Not den Punkt.

  • VfR Umkirch - SV Gottenheim 1:2 (0:0)

    Die Erste des VfR konnte am Sonntag leider in keinster Weise an die gute Leistung aus dem Bötzingen-Spiel anknüpfen und verlor das Derby gegen den SV Gottenheim mit 1:2-Toren.

    Trotz der schlechten Leistung kam man gegen einen keineswegs besseren Gegner in der Anfangsphase zu einigen Chancen. So scheiterten Thomas Dubicki und Sven Lier jeweils am gegnerischen Torhüter und Inan Uzunsakal  an der Latte. In dieser Phase hätte man einfach das 1:0 machen müssen, stattdessen ging man torlos

    ...
  • VfR Umkirch - SV Wasenweiler 4:3 (1:3)

    Unglaubliche Szenen auf dem Umkircher Hartplatz am Donnerstagabend (30.10.2008). In den letzten zwei Minuten drehte die Erste ein fast schon verloren geglaubtes Spiel und gewann gegen den SV Wasenweiler mit 4:3.

    Die letzten fünf Spiele hatte der VfR allesamt verloren und auch in diesem Spiel  verschlief man die Anfangsphase. Da hilft es auch nicht, dass das 0:1 aus einem unberechtigten Elfmeter resultierte und das 0:2 ein unglückliches Eigentor war. In der gesamten ersten Hälfte

    ...
  • VfR Umkirch II - SV Wasenweiler II 8:0 (3:0)

    Ein wahres Feuerwerk brannte die zweite Mannschaft am Dienstag (28.10.2008) im Heimspiel gegen Wasenweiler II ab. Mit 8:0 fegte man den Gegner vom durch Dauerregen überschwemmten  Hartplatz. Dabei war mit Wasenweiler II eigentlich eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der Liga zu Gast.

    Von Anfang an beherrschte der VfR II den Gegner und so fielen die Tore im Zehn-Minutentakt. Das 1:0 erzielte Simon Hahn per Abstauber, in der 22. erhöhte der Routinier und „Alt“-Star Stephan Kremp auf 2:0

    ...
  • 3. Spieltag, VC Offenburg - VfR Umkirch

    Ein harter Kampf!

    Der 3. Spieltag des VfR Umkirch begann zunächst mit einer schlechten Nachricht: Spielertrainerin Jutta Müllerschön war über Nacht an einer Magendarmgrippe erkrankt und fiel definitiv für das Spiel aus. Da Mittelangreiferin Kaltrina Shala beruflich

    ...
  • 2. Spieltag, VfR Umkirch - Heidelberger TV

    Eine gute Mischung…

    …bewies im zweiten Spiel der Saison die 1. Damen - Mannschaft des VfR Umkirch. Daheim in March empfingen die Spielerinnen um Spielertrainerin Jutta Müllerschön den Heidelberger TV.  Schon beim Einschlagen merkte man den Spielerinnen

    ...
  • SV Bombach - VfR Umkirch 3:2 (3:2)

    Es wird fast schon zur Gewohnheit an dieser Stelle von einer knappen und unglücklichen Niederlage der Ersten des VfR zu berichten. Auch am letzten Spieltag ging man leider leer aus.
    Dabei hatte alles so gut begonnen. Nach nur 3 Minuten war man bereits in Führung. Gabriel Tröscher wurde im Strafraum geradezu umgesenst (Überhaupt fiel der Gastgeber in diesem Spiel einige Male durch überhartes Einsteigen auf). Den fälligen Elfer verwandelte Dominic Krause sicher. Dann begannen jedoch

    ...

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa