VfR Umkirch e.V.

1923

Suche

Archiv

Filter
  • VfR Umkirch - SV Achkarren 1:2 (0:0)

    Die Erste Mannschaft des VfR blieb auch an diesem Spieltag ohne Punktgewinn. Obwohl man das Spiel über weite Strecken dominierte, konnte man aus den Chancen kein Kapital schlagen und verlor am Ende unglücklich.

    Die ersten Minuten des Spiels verschlief Umkirch völlig und so machte Achkarren Druck auf das Umkircher Tor, welcher jedoch nicht in einem Treffer resultierte. Im Laufe der ersten Halbzeit fing sich der VfR dann immer mehr und war das bessere Team. Doch wie so oft in dieser

    ...
  • VfR Umkirch II - SV Achkarren II 2:2 (2:0)

    Die Zweite Mannschaft verspielte nach der Pause innerhalb von wenigen Minuten eine 2:0-Führung. In der ersten Halbzeit ging man völlig verdient durch Tore von Bastian Scheffner und Benjamin Jauch in Führung. Eine kurze Phase der Unaufmerksamkeit reichte den Gästen jedoch zum Ausgleich.

    1:0 Scheffner, 2:0 Jauch

  • SV Jechtingen - VfR Umkirch 3:2 (1:0)

    Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Sebastian Meder zeigte die Erste zwar eine kleine Leistungssteigerung zu den vorangegangenen Spielen, ging jedoch erneut leer aus.

    Wieder musste man auf 5 Spieler aus dem Kader der Ersten verzichten und deshalb einige Umbauarbeiten innerhalb der Mannschaft vornehmen. In den ersten 20 Minuten war man trotzdem die bessere Mannschaft, ohne jedoch zwingend zu werden. In der Folge verlor man etwas den Faden und Jechtingen konnte nach 32 Minuten in

    ...
  • SV Jechtingen II - VfR Umkirch II 0:2 (0:0)

    Die Zweite Mannschaft kam am Sonntag endlich zum ersten Saisonsieg. Im Kellerduell Vorletzter gegen Letzter blieb man am Ende verdient Sieger. Besonders erfreulich für Trainer Mirko Kirner war die starke Abwehrleistung. Nach schwachen Leistungen in den letzten Wochen, blieb man diesmal ohne Gegentor und nahm auch deshalb die drei Punkte mit nach Hause.

    0:1 Gimpel, 0:2 Hanser

  • Karl-Heinz Holderer nicht mehr Trainer des VfR!

    Karlheinz Holderer trat nach der Heimniederlage gegen den TuS Oberrotweil mit sofortiger Wirkung von seinem Posten als Trainer beim VfR Umkirch zurück. Als Interimscoach stellte sich sofort der langjährige ehemalige Spieler und Torjäger des VfR Umkirch Sebastian Meder zur Verfügung. Der VfR Umkirch dankt Karlheinz Holderer für sein Engagement und für die Zusammenarbeit.

  • VfR Umkirch - TuS Oberrotweil 1:4 (1:1)

    Gegen den Aufstiegskandidat aus Oberrotweil konnte der VfR nur in der ersten Hälfte überzeugen. In der zweiten Hälfte brachte man sich dann erneut schnell um den Lohn der eigenen Arbeit.

    Das Spiel begann ausgeglichen und nach 17 Minuten konnte der VfR sogar in Führung gehen. Torschütze war Helmut Wolf, der den Ball aus dem Gewühl in Tor stocherte. Diese Führung hielt jedoch nur wenige Minuten. Nach einem Eckball kam Oberrotweil per Kopf zum 1:1, was auch der Halbzeitstand

    ...
  • VfR Umkirch II - TuS Oberrotweil II 1:4 (0:2)

    Auch die Zweite Mannschaft verlor ihr Heimspiel deutlich mit 1:4. Wieder konnte man die arg wacklige Defensive nicht stabilisieren. Dabei war man jedoch keineswegs so deutlich unterlegen, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Das Tor für Umkirch erzielte Simon Hahn, nach einer schönen Einzelleistung.
  • SG Nordweil/Wagenstadt II - VfR Umkirch II 4:1 (2:1)

    Eine zum Großteil stark verkaterte Zweite Mannschaft war am Sonntag nicht in der Lage den Negativtrend in dieser Saison zu stoppen. Wieder gab man das Spiel gegen einen keineswegs übermächtigen Gegner leichtfertig aus der Hand. Ganz besonders in der Abwehr muss die Zweite unbedingt zulegen. Die astronomische Summe von 15 Gegentoren aus drei Spielen ist einfach viel zu viel.

    1:1 M. Vonderstraß (10.)

  • SG Nordweil/Wagenstadt - VfR Umkirch 1:0 (0:0)

    Am letzten Sonntag reiste die Erste des VfR Umkirch zum Auswärtsspiel nach Wagenstadt. Wieder einmal musste Umkirch ohne vier Stammspieler antreten. Trotzdem rechnete die Elf sich etwas aus, da man auswärts bisher beide Spiele der Saison gewinnen konnte.

    Mit einem Sieg hätte man zur Spitzengruppe der Liga aufschließen können. Die gesamte erste Hälfte sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel ohne echte Chancen auf beiden Seiten. Folgerichtig ging man mit 0:0 in die Pause.

    ...
  • VfR Umkirch - SG Rheinhausen 1:1 (1:0)

    Am Donnerstagabend empfing die Erste auf dem heimischen Hartplatz die SG Rheinhausen. Der VfR wollte an diesem Abend endlich die ersten Heim-Punkte sammeln. Die beiden vorherigen Heimspiele hatte man doch jeweils verloren.

    Die erste Hälfte gegen das Team von Ex-VfR-Trainer Manni Bär begann ausgeglichen, mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Nach 34 Minuten konnte der VfR dann das erste Tor des Abends erzielen. Eine verunglückte Flanke von Dennis Maier  hob sich über den schlecht

    ...

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch II auf FuPa