VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Spielberichte der B-Junioren

Heimspiel der B2 gegen Tuniberg-Süd

JFV Tuniberg – SG Tuniberg-Süd 1:2

Im Lokalderby der B2-Junioren gegen die SG Tuniberg-Süd am vergangenen Samstag, den 05.04.2019, mussten sich unsere Jungs knapp geschlagen geben.

In der ersten Halbzeit wurde das Spiel von beiden Seiten recht kampfbetont geführt mit Vorteilen für die SG Tuniberg-Süd, die mit dem holperigen Rasenplatz besser zurecht kamen und mit ihren schnellen Stürmern unsere Defensive vor Probleme stellte. Folgerichtig lag der JFV Tuniberg nach der ersten Halbzeit mit 0:2 hinten.

In der zweiten Halbzeit hatten sich unsere Jungs besser auf den Gegner eingestellt und zeigten einige gute Spielzüge. Paul traf mit einem sehenswerten Lupfer zum 1:2 nach schönem Pass von Tobias in die Schnittstelle der gegnerischen Abwehr. Danach drückten die Jungs mit Macht auf den Ausgleich, wurden aber, trotz einiger gute Chancen, nicht mit einem Tor belohnt. Ein Unentschieden wäre aufgrund der guten zweiten Halbzeit verdient gewesen.

Mit kämpferischer Top-Leistung zum verdienten Punktgewinn gegen den Tabellenführer

Trotz widriger Wetterverhältnisse mit böigen Winden konnte die B2 des JFV Tuniberg im Nachholspiel am Sonntag, den 17.03.2019, beim Spitzenreiter Markgräflerland ein Unentschieden erreichen und beendete die Vorrunde damit auf einem beachtlichen 4. Platz.

 In der ersten Halbzeit spielten die Jungs mit Rückenwind und hatten ein klares Chancenplus, von denen Aaron mit einem sehenswerten Kopfball die 1:0-Halbzeitführung erzielte.
In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber mit dem Wind im Rücken drückend überlegen, und unsere Jungs hatten Mühe sich aus der Umklammerung zu befreien. Die Jungs kämpften mit großem Engagement, mussten aber den Ausgleichstreffer hinnehmen. Im weiteren Spielverlauf fanden sie vom Kampf zum Spiel. Und bei einem schönen Konter wurde Lukas im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Kolja sicher zur 2:1-Führung. In der Nachspielzeit konnten die Markgräfler mit einem Sonntagsschuss noch den Ausgleich erreichen.

20190317 B2 Markgraeflerland

Auswärtssieg der B2 in Sexau

Am vergangene Samstag, den 24.11.2018, waren die B2-Junioren zu Gast bei der B2 der SG Sexau. Bei herrlichem Fußballwetter spielten die Jungs von der ersten Minute Tempofußball und setzten die Sexauer mächtig unter Druck. Diese konnten sich kaum aus der Umklammerung befreien, so dass der JFV Tuniberg bereits nach wenigen Minuten mit zwei Toren in Führung lag.
Bereits zur Halbzeit war das Spiel entschieden, nachdem ein Sexauer wegen Nachtreten die rote Karte erhielt und das Spielfeld verlassen musste.

In der zweiten Halbzeit ließen die Jungs nicht locker und siegten am Ende verdient mit 1:7. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte das Spiel auch zweistellig ausfallen können.


20181124 B2 Sexau

Heimniederlage gegen Allmend

Am Sonntag, den 18.11.2018, hatten unsere B2-Junioren die B2 der SG Allmend zu Gast. Das Spiel endete mit einer bittere Niederlage, nachdem die Jungs bis zur Mitte der zweiten Halbzeit noch mit 2:0 geführt und den Gegner bis dahin sicher im Griff hatten. Chancen, das Ergebnis auf 3:0 auszubauen und den Sack zuzumachen, hatte der JFV Tuniberg in Hülle und Fülle. Aber da man vorne keine Tore machte und aus dem Nichts einen Gegentreffer kassierte, kippte das Spiel. Am Ende lag die gegnerische Mannschaft vorne, was den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellte.



Auswärtssieg der B2 gegen March

Im „ Prime-Time“-Spiel gegen die SG March am vergangenen Samstag, den 10.11.2018, holte die B2 des JFV Tuniberg völlig verdient ihre ersten Auswärtspunkte.

Auf ungewohnten Kunstrasen und bei Dauerregen stand die Abwehr kompakt und ließ in der ersten Halbzeit keine einzige nennenswerte Torchance für die gegnerische Mannschaft zu, so dass man mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause ging.

Die zweite Halbzeit zeigte ein Fußballspiel der Extraklasse, weil beide Mannschaften auf Sieg spielten und es nun tolle Spielkombinationen und Torchancen auf beiden Seiten zu sehen gab. Eine davon verwertete Aaron, der mit einem herrlichen Distanzschuss, Marke „Tor des Monats“ die 0:1- Führung erzielte, die die Jungs mit einer super Mannschaftsleistung bis zum Spielabpfiff verteidigte.

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch II auf FuPa