VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Geschichte des VfR

1923 als ausschließlicher Fußballverein gegründet, kann unser Verein mit seiner über achtzigjährigen Geschichte auf eine sehr wechselhafte und ereignisreiche Entwicklung zurückblicken. 1998, im Jahr des 75. Vereinsjubiläums, wurde eigens zu diesem Anlass eine Chronik als Festschrift erstellt, die in zahlreichen Text- und Bilddokumenten Auskunft über die Geschichte und Geschicke unseres Vereins gibt. (Sie ist über die Mitglieder des Vorstands bzw. im Clubheim des VfR erhältlich.)

 


Der Verein hat zur Zeit rund 700 Mitglieder in 4 Abteilungen. Er ist beim Amtsgericht Freiburg unter der Nr. VR 851 eingetragen und einer der ältesten fußballtreibenden Vereine im Fußballbezirk Freiburg. Als selbständige Gemeinde vor den Toren Freiburgs und als Einfallstor zu Kaiserstuhl und Tuniberg liegt der rund 5000 Einwohner zählende Ort Umkirch verkehrsstrategisch außerordentlich günstig. Im reichen Vereinsleben der Gemeinde nimmt der VfR Umkirch eine exponierte Stellung ein. Das breiten- und leistungssportliche Geschehen vollzieht sich in vier Abteilungen.
Älteste Abteilung des Vereins ist die Fußballabteilung. Zu den sportlich erfolgreichsten Abteilungen rechnet die Volleyballabteilung mit ihrer Regionalliga-Mannschaft und ihren Jugendmannschaften, die schon mehrfach mit großem Erfolg an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben. Auch wenn es keine aktive Handballabteilung mehr gibt, besteht schon seit 1989 eine sportliche Partnerschaft mit der Entente Sportives aus der Umkircher Partnergemeinde Bruges bei Bordeaux. Mit dem gemeindeeigenen Mühlbachstadion, zwei weiteren Trainingsplätzen, der Turn- und Festhalle sowie einer Doppel-Beach-Volleyball-Anlage im Gelände des Mühlbach-Stadions kann der VfR Umkirch auf gut ausgestattete Sportstätten zurückgreifen. Für die Wettkampfspiele der Volleyballerinnen sind wir auf die freundliche Unterstützung durch die Gemeinde March mit ihrer Wettkampfbedingungen genügenden Großraumhalle angewiesen. In unmittelbarer Nachbarschaft zu den Trainingsstätten befinden sich das Hallen-Freibad, eine Street-Basketball-Anlage und die Anlage des Tennis Club Umkirch. Treffpunkt des regen Vereinslebens ist das vereinseigene Clubheim bei der Turn- und Festhalle, das von Wolfgang Risch ('Fisch') geführt wird. Dieses erst 1997 mit großen Aufwand im Thekenbereich renovierte Clubheim steht sowohl den Vereinsmitgliedern wie auch den Freunden, Gönnern und den Besuchern von Sportereignissen offen. Den Vorstand des Vereins bilden der engere und der erweiterte Vorstand. An ihn bzw. die für die einzelnen Abteilungen zuständigen Abteilungsleiterinnen und -leiter können Sie sich gerne mit weiteren Fragen wenden.
Für Ihre schriftlichen Anfragen bzw. Ihre Korrespondenz nutzen Sie bitte die Adressen der Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter bzw. des Vorstands.
Über die 75jährige Vereinsgeschichte berichtet ausführlich und bebildert die oben abgebildete Chronik, die beim Vorstand angefordert werden kann.
Aktuelle Ereignisse im Vereinsleben und Termine können auf unserer Seite Veranstaltungen abgerufen werden.

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch II auf FuPa