VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Fußball

Tuniberg gewinnt D-Jugend-Turnier in Hügelheim

Am Sonntag, den 16.09.2018, waren unsere beiden D-Junioren-Mannschaften beim Turnier in Hügelheim. Die D1 konnte alle Spiele für sich entscheiden und wurde somit Turniersieger. Einen hervorragenden 2. Platz belegten die D2-Junioren.

20180916 D2 Mannschaftsfoto
D2-Junioren-Mannschaft


Spielergebnisse:

JFV Tuniberg 1 – FC Auggen 3:0
JFV Tuniberg 1 – SF Schliengen 1:0
JFV Tuniberg 1 – Alemannia Müllheim 1 4:1
JFV Tuniberg 1 – SG Weilertal 6:1
JFV Tuniberg 1 – JFV Tuniberg 2 4:0
   
JFV Tuniberg 2 – SG Weilertal 0:1
JFV Tuniberg 2 – Alemannia Müllheim 1 3:0
JFV Tuniberg 2 – FC Auggen 1:0
JFV Tuniberg 2 – SF Schliengen 2:2



20180916 D1 Huegelheim
D1-Junioren-Mannschaft



E1 gewinnt Silber beim Turnier in Hügelheim

Unsere E1-Junioren-Mannschaft nahm am vergangenen Samstag, den 15.09.2018, am E-Jugend-Turnier der Sportfreunde Hügelheim teil.

In der Vorrunde konnten wir die ersten vier Begegnungen allesamt gewinnen, u.a. auch gleich das erste Gruppenspiel gegen den späteren Turniersieger FC Bad Krozingen souverän mit 2:0. Lediglich das letzte Gruppenspiel gegen Auggen ging verloren. Allerdings stand bereits vor dem Spiel schon fest, dass wir sicher in die Endrunde kommen.

Im Halbfinale gegen den FC Wehr haben wir dem Gegner keine Möglichkeit gelassen, sich zu entfalten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde das Spiel durch zwei schön herausgespielte Treffer verdient mit 2:0 gewonnen und das Finale erreicht.

Vor dem Finalspiel sah man den Kids eine gewisse Nervosität an, und dies zog sich durch das ganze Spiel. Wir waren insgesamt zu zaghaft und hatten nicht mehr die Frische, gegen einen starken Gegner zwingende Torchancen herauszuspielen. Wir ließen aber durch emsige Verteidigungsarbeit auch keinen Gegentreffer zu, und so musste das 9m-Schießen für die Entscheidung sorgen. Einem gehaltenen Schuss durch unseren Torwart standen dann leider zwei vergebene Schüsse unsererseits gegenüber. Und so ging ein langer Turniertag mit einem letztlich tollen 2. Platz zu Ende.

Spielergebnisse:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – FC Bad Krozingen 2:0
JFV Tuniberg – SF Grißheim 1:0
JFV Tuniberg – Alemannia Müllheim 2:1
JFV Tuniberg – SG Weilertal 2:0
JFV Tuniberg – FC Auggen 1:2

Halbfinale:
JFV Tuniberg – FC Wehr 2:0

Finale:
JFV Tuniberg – FC Bad Krozingen 0:0 bzw. 2:4 nach 9m-Schießen


20180915 E1 Huegelheim

Erfolgreiches Wochenende der D1-Junioren des JFV

Zur Vorbereitung auf die neue Saison spielten die D1-Junioren am vergangenen Wochenende gleich zwei Turniere:

Am Samstag, den 14.07.2018, ging es für die Mannschaft, die sich zu für die neue Saison mit sechs neuen Spielern aus der D2- und E-Jugend verstärkt hatte, zur Alemannia aus Zähringen. Durch einige krankheitsbedingte Absagen schrumpfte das Team auf gerade mal neun Spieler, so dass man den heißen Turniertag ohne Ersatzspieler bestreiten musste. Nach einer Gesamtspielzeit von 1 Stunde und 40 Minuten auf dem glühenden Kunstrasenplatz in Zähringen ging die Mannschaft des JFV letztlich als Turniersieger vom Platz. Ein schöner Pokal und 80 Euro Preisgeld für die Mannschaftskasse ließen die Strapazen aber erträglicher werden.

Spielergebnisse:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – Spvgg. Gundelfingen/Wildtal 0:0
JFV Tuniberg – FV Schutterwald 4:0
JFV Tuniberg – Alemannia Zähringen 1:1

Halbfinale:
JFV Tuniberg – PTSV Jahn Freiburg 1:0 nach Penaltyschießen

Finale:
JFV Tuniberg – Alemannia Zähringen 1:0 nach Penaltyschießen


20180714 D1 Turniersieg in Zaehringen

Am Sonntag, den 15.07.2018, ging es zum D1-Vorbereitungsturnier des JFV Untere Elz nach Mundingen. Glücklicherweise kehrten gleich vier Spieler zur Mannschaft zurück, so dass man nahezu in Bestbesetzung antreten konnte. Das hochkarätige Teilnehmerfeld setzte sich aus fünf Bezirksligisten und der Mannschaft des JFV Tuniberg zusammen. Am Ende siegte aber die Mannschaft vom Tuniberg verdient in einem hochklassigen Finale gegen die D1 der Sportfreunde Eintracht Freiburg. Dies war die Krönung eines überragenden Turnierwochenendes.

Spielergebnisse:

Spielpaarung:
JFV Tuniberg – PTSV Jahn Freiburg 1:1
JFV Tuniberg – JFV Untere Elz 1:0

Halbfinale:
JFV Tuniberg – PTSV Jahn Freiburg 3:1

Finale:
JFV Tuniberg – SF Eintracht Freiburg 0:0 bzw. 3:2 nach 9m-Schießen


20180715 D1 Turnier in Mundingen


D-Junioren-Turnier beim PTSV Jahn Freiburg

Kaum ist für unsere Fußballkinder die Frühjahresrunde zu Ende gegangen, beginnen schon wieder die Vorbereitungen für die kommende Saison.
Anfang Juli gab es gravierende Änderungen im Kader unserer Mannschaften, da im Jugendbereich je zwei aufeinanderfolgende Spieler-Jahrgänge zu den Altersklasse G bis A zusammengefasst werden und am Stichtag 1. Juli der jeweils ältere Jahrgang einer Altersklasse in die nächst höhere wechselt. Unsere D-Jugend besteht seit Anfang Juli somit aus Spielern mit den Geburtsjahren 2006 / 2007.

Eine Abordnung unserer D-Jugend-Spieler nahm vergangenen Samstag, den 07.07.2018, am Sommerturnier des PTSV Jahn Freiburg teil und maß sich dabei mit so respektablen Gegnern wie dem Freiburger FC, FT Freiburg oder der Eintracht Freiburg. Unsere Mannschaft wurde aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses Zweiter in Gruppe A und traf somit im Halbfinale auf den Sportclub Freiburg als Gruppenerstem der Gruppe B. Nach einer Niederlage gegen den SC entschied unser Team das Spiel um Platz 3 dann wieder für sich und sicherte sich damit erfolgreich Bronze. Herzlichen Glückwunsch!


Spielergebnisse:

Vorrunde:
JFV Tuniberg – Freiburger FC 0:1
JFV Tuniberg – FT Freiburg 1844 2:0
JFV Tuniberg – SF Eintracht Freiburg 3:0
JFV Tuniberg – SC Kappel 2:1

Halbfinale:
JFV Tuniberg – SC Freiburg U12 0:1

Spiel um Platz 3:
JFV Tuniberg – PTSV Jahn Freiburg 2:0



Souveräner Saisonabschluss der F1

Am vergangenen Samstag, den 30.06.2018, lud der SC March zum letzten Spielnachmittag der F1 ein, und zum letzten Mal trat die F1 des VfR Umkirch in der bekannten und so erfolgreichen Formation auf. Selbstbewusst und energisch gingen die Spieler in ihre erste Begegnung und setzten den Gegner gleich zu Beginn mächtig unter Druck. Am  Anfang war das Spiel noch sehr von Einzelaktionen und wuchtigen, erfolgreichen Distanzschüssen geprägt. Die solide Defensivarbeit brachte mehr und mehr Ruhe in das Spiel und ermöglichte das gewohnte, schnelle Kombinationsspiel. Die Gegner verblassten unter dem Spielwitz, massiven Druck und Siegeswille. Mit einem Unentschieden und vier sehr deutlichen Siegen bedankt sich die Mannschaft bei Ihrem tollen Trainer Basti Meder für die so erfolgreiche Trainerarbeit und Betreuung.
Seit Montag trainieren die Spieler bei der E-Jugend des JFV Tuniberg und legen den Grundstein für eine vielleicht genauso erfolgreiche Saison 2018/19.

Es spielten unter der Leitung von Basti Meder: Wendelin Braitsch, Mika Meder, Lennart Meyer, Janneck Moll, Iven Giss, Philipp Wangler, Mehmet Yalcin

20180630 F1

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch II auf FuPa