VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Fußball

Grandioser Saisonauftakt für die F1

Nach langer Winterpause startete die F1 souverän am Sonntag, den 06. Mai, beim SV Waltershofen in die Sommerrunde. Hochmotiviert und mit viel Spielfreude dominierte die Mannschaft bei bestem Fußballwetter das Geschehen. Mit diszipliniertem Positionsspiel und Laufstärke erarbeitete sich das Team viel Raum und die notwendige Zeit, um den besser positionierten Mitspieler zu finden, der dann mit dem perfektem Pass in Szene gesetzt wurde. Brillant war das schnelle Umstellen zwischen Verteidigung und Angriff. Zudem nutzte die Mannschaft mit schnellem und präzisem Ausführen von Einwürfen und Ecken erfolgreich die Zeit, in der sich der Gegner noch sortierte. Am Ende des Spielenachmittags verbuchte die F1 des VfR Umkirch vier Siege und ein Unentschieden. Den Schlusspunkt setzten die Spieler mit einem klarem 10:0-Erfolg über Hochdorf. Am kommenden Sonntag spielt das Team in Gottenheim.

Es spielten unter der Leitung von Basti Meder: Wendelin Braitsch, Mika Meder, Lennart Meyer, Janneck Moll, Iven Giss, Philipp Wangler, Keanu Frey, Mehmet Yalcin

D1 verliert Heimspiel gegen Breisach

Am Samstag, den 05.05.2018, traf unsere D1 beim zweiten Heimspiel innerhalb einer Woche auf den SV Breisach. Nach munterem Spielbeginn ging unser Team in der 8. Minute nach einer präzisen Flanke von rechts durch einen Kopfball in Führung. Doch die Freude hielt nicht lange, denn bereits zwei Minuten später gelang den Gästen aufgrund eines Abwehrpatzers der Ausgleich. Ab da waren beide Teams auf Augenhöhe, ohne sich nennenswerte Torchancen zu erspielen. So ging es unentschieden in die Halbzeit.
Nach Wiederanpfiff agierte der SV Breisach spielfreudiger und übernahm die Kontrolle. In der 44. Spielminute gelang den Gästen der Führungstreffer und es stand 1:2. Unsere Jungs gaben nicht auf, doch klare Torchancen sprangen nicht mehr viele heraus. Am Ende mussten wir uns geschlagen geben und gingen verdient als Verlierer vom Platz.

20180505 D1 Breisach

Die G-Jugend startet in die Frühjahrsrunde…


Die G-Jugend startet in die Frühjahrsrunde…


Am vergangenen Sonntag startete die G-Jugend in die Frühjahrsrunde. Das erste Turnier fand bei unseren Nachbarn dem SV Blau Weiß Waltershofen statt.

Da der VfR Umkirch mit 19 Umkircher Kids mit von der Partie war, konnten wir insgesamt drei Mannschaften stellen. Alle drei Mannschaften schlugen sich super und gewannen den größten Teil ihrer Spiele. Nach insgesamt 6 Spielen unter sommerlichen Temperaturen, waren die Spielerinnen und Spieler dann aber auch müde und sparten sich die letzten Kräfte für ein leckeres Eis.

Bereits am kommenden Sonntag (13.05.) haben wir unser nächstes Turnier beim SV Gottenheim. Auch hier sind wir wieder mit 3 Mannschaften vertreten und würden und über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

20180506 G Mannschaftsfoto
Oben v. links:
Nadir Benzemam, Felix Leukel, Jannik Köller, Lias Wehrle, Ali-Fuat Sahin, Matteo Leone, Johannes Reich, Justin u. Lennard Bem, Migen Krasniqi

Unten v. links:
Mathis Wiedmann, Vivienne Prechtel, Jakob Zeitler, Alan Muhammad, Arjen Zornek, Nick Maier, Marcel Horn, Robin Hazal, David Herrmann

Trainer: Daniel Hermann, Rocco Leone und Dennis Maier


C1-Junioren: FC Freiburg-St. Georgen – JFV Tuniberg 0:2

Im Spitzenspiel am heutigen Samstag (05.05.2018) war der „Tunibergexpress“ auch vom Tabellenzweiten nicht zu stoppen und gewann hochverdient mit 0:2.

In einem hochklassigen Spiel zweier sehr guter Mannschaften hatte die C1 des JFV Tuniberg die etwas bessere Spielanlage. Gestützt auf eine starke Verteidigung mit Abwehrchef Fabio, dem spielstarken Kelvin und dem zweikampfstarken Luis Sperandio, unterstützt von der Doppel-Sechs Marlon und Tobias, entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein flottes Spiel, bei dem die schnellen Sturmspitzen gekonnt in Szene gesetzt und immer wieder gefährlich vor dem Tor auftauchten. Letztlich fehlten zum Torerfolg das letzte Quäntchen Glück oder Überblick für den besser postierten Mitspieler. Aber schon in der Halbzeitpause unkte ein St. Georgener Zuschauer: „Lange hält unsere Abwehr dem Druck nicht mehr stand“. Und in der Tat schmeichelte der 0:0-Halbzeitstand den St. Georgenern.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit fiel folgerichtig der viel umjubelte Führungstreffer, nachdem sich Lars durch die halbe gegnerische Abwehr getankt hatte und sein präzises Zuspiel von Luis da Silva verwertet wurde. Der zweite Treffer von Lars war wohl abseitsverdächtig, wurde vom Schiedsrichter aber nicht aberkannt. Im weiteren Spielverlauf konnte die 0:2-Führung problemlos über die Zeit gebracht werden.

20180505 C1 StGeorgen

Heimspiel der D1-Junioren gegen Bad Krozingen

Am Mittwoch, den 02.05.2018, traf unsere D1 beim Spitzenspiel zu Hause auf den Tabellenzweiten aus Bad Krozingen.
Unser Team begannen schwungvoll und erspielte sich zahlreiche Chancen, die leider ungenutzt blieben. Die Gäste versuchten immer wieder mit hohen Bällen das Mittelfeld zu überbrücken und so ihre körperliche Überlegenheit zu nutzen. So war es dann auch in der 12. Spielminute, als die Gäste durch einen Kopfballtreffer nach einer Ecke das 0:1 erzielten. Unsere Mannschaft ließ sich nicht beeindrucken und kombinierte sich weiter in Richtung gegnerisches Tor. Kurz vor der Halbzeit bekamen wir einen Handelfmeter zugesprochen, der leider kurz am Pfosten vorbeiging. Im weiteren Spielverlauf kämpften beide Mannschaften tapfer weiter, doch es blieb bei einem Endstand von 0:1.
Schade, da wäre für unsere D1-Junioren definitiv mehr drin gewesen.

20180502 D1 Tuniberg BadKrozingen 1
20180502 D1 Tuniberg BadKrozingen 2
20180502 D1 Tuniberg BadKrozingen 3
20180502 D1 Tuniberg BadKrozingen 4

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa