VfR Umkirch e.V.

1923

Suche



Vereins News

Bericht über 1. Jahreshauptversammlung JFV Tuniberg

LogoJFVTunibergAm vergangenen Freitag, den 13.04.2018, fand im Clubheim des SV Waltershofen die erste Jahreshauptversammlung des JFV Tuniberg e.V. statt.

Seit rund einem Jahr besteht der Jugendförderverein, in dem die Fußball-Jugenden der Gemeinden Opfingen, Waltershofen und Umkirch ab der E-Jugend mit gemeinsamem Spielbetrieb zusammengefasst sind. Aktuell sind 198 Jugendspieler für den JFV Tuniberg spielberechtigt.

Das erste Vereinsjahr sei sehr harmonisch verlaufen, betonte der 1. Vorsitzende des Vereins, Jan-Hendrik Wehmeyer in seiner Rückschau. Zwischen den Trainern aus den Stammvereinen SV Opfingen, VfR Umkirch und SV Waltershofen, die das Rückgrat des Vereins bilden, bestünde eine gute Zusammenarbeit. Und auch die Mannschaften seien mittlerweile gut zusammengewachsen und erfolgreich in den Wettbewerben. Nach anfänglichen Unsicherheiten machten die Kinder nun positive Erfahrungen und hätten aufgrund des größeren Spielerpools keine Ungewissheit mehr, ob sie auch im darauf folgenden Jahr in ihrem Verein noch Fußball spielen könnten. Das Ziel des JFV, zukünftig mehr Spieler in ihren jeweiligen Heimatvereinen halten zu können, scheine somit erreicht. Auch Jugendleiter Frank Ott wies in seinem Bericht auf einen wichtigen Vorteil gegenüber der bisherigen Spielgemeinschaften hin: Kein Kind fühle sich mehr nur als Gast im anderen Verein, sondern alle sind Spieler des JFV Tuniberg. Das stärke das Wir-Gefühl, das für den Erfolg einer Mannschaft wichtig sei.

Im Anschluss an die Berichte der beiden Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen an. Jan-Hendrik Wehmeyer wurde einstimmig für weitere zwei Jahre zum 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Ebenso einstimmig wurde Frank Ott als Jugendleiter bestätigt. Kassenprüfer wurden Fabienne Hercher und Thomas Rees.

Ferner wurde eine Ergänzung der Satzung beschlossen, um den Bestimmungen des Südbadischen Fußballverbands zu genügen, und Beitrage für Passive (Förder-)Mitgliedschaften festgelegt.

Falls Sie den Jugendförderverein Tuniberg gerne in seiner Arbeit unterstützen möchten, sind Sie herzlich dazu aufgerufen, dem Verein als Passives Mitglied beizutreten. Informationen zu einer Mitgliedschaft erhalten Sie beim Vorstand oder in Kürze auch über die Homepage (www.jfv-tuniberg.de) des Vereins.

Die nächsten Spiele

... lade Modul ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
VfR Umkirch II auf FuPa